39. Ringinger Herbstfest

Der Sport- und Musikverein Ringingen veranstalten dieses Jahr vom 11.-14. September das 39. Ringinger Herbstfest. Neben Metzelsuppe, Kesselfleisch und anderen deftigem Essen gibt es auch dieses Jahr wieder gute Unterhaltung. Das Fest im Überblick Freitag – 11.09.2015 Rocknacht mit SHARK Samstag- 12.09.2015 Bunter Unterhaltungsabend Sonntag- 13.09.2015 Kuhfladenroulette und “Almabtrieb” mit Weiterlesen…

Konzertreise der Jugendkapelle

Die Jugendkapelle des Musikverein Ringingen e.V. war am vergangenen Wochenende auf einer Konzertreise in Thorigny, Frankreich. Zwischen den Partnerstädten Erbach (Donau) und Thorigny gab es schon des Öfteren Austauschbesuche. In diesem Jahr bestand nun die Möglichkeit des Austausches und des kulturellen Erlebnisses für die Jugendkapelle des Musikverein Ringingen e.V. Der Weiterlesen…

Jahreskonzert des Musikvereins Ringingen: Hans-Peter Hirling zum Ehrendirigenten ernannt

Packende Blasmusik von zwei Orchestern war beim Frühlingskonzert des Musikvereins Ringingen zu hören. Es gab auch eine hochkarätige Ehrung. Mit „A Little Opening“ von Thiemo Kraas hat die Jugendkapelle des Musikvereins Ringingen am Samstagabend ihr Jahreskonzert eröffnet. In der gut gefüllten Birkenlauhalle stellten die beiden neuen Dirigenten die Früchte der Weiterlesen…

Neue Dirigenten zeigen ihr Können beim Jahreskonzert

Musiker des MV Ringingen begeistern ihr Publikum – Hans-Peter Hirling wird zum Ehrendirigenten ernannt Ringingen / somm Es war das Konzert der neuen Dirigenten. Sara Frank leitet jetzt die Jugendkapelle und Matthias Hirling ist zum Taktgeber im Hauptblasorchester aufgestiegen. Dazu gesellte sich im Jahreskonzert sozusagen noch ein Überraschungsdirigent. Hans-Peter Hirling Weiterlesen…

Björn Bus geht der Komposition auf den Grund

Der Chefdirigent des Landesblasorchesters bringt Dirigenten der Region interpretatorische Feinheiten bei Ringingen / sz Björn Bus, seit 2013 Chefdirigent des Landesblasorchesters Baden-Württemberg, hat am Samstag im Ringinger Musikerheim annähernd 50 Dirigenten aus dem Blasmusik-Kreisverband Ulm/Alb-Donau und darüber hinaus im Rahmen eines ganztägigen Workshops mit den Feinheiten der werkgetreuen Interpretation vertraut Weiterlesen…