Herbstfest: Ringingen, wie es leibt und lebt

Das Ringinger Herbstfest endet mit dem Kinderfest. Doch auch schon in den vergangenen drei Tagen steppte im Festzelt der Bär.

Fest der Vereine beim Ringinger Herbstfest. Jeder trug etwa bei.

Nicht, dass das Ringinger Herbstfest schon zu Ende wäre. Schließlich beginnt heute um 13.30 Uhr das Kinderfest und ab 16 Uhr gibt es die berühmte Ringinger Metzelsupp’. Mit den ersten drei Tagen des Festes sind die Veranstalter, der Musik- und der Sportverein, jedenfalls schon mehr als zufrieden. Am Freitag gab es erstmals für die Jüngeren keine Liveband, dafür „One Night Clubbing“ mit den DJs „Olde“ und „Philhouse“ Komplett voll war das Festzelt auch am Samstag, als die Darbietungen der Vereine im Mittelpunkt standen, etwa die der Rope-Skipping-Gruppe.

Erschienen: 11.09.2017, Südwestpresse
Autor: Franz Glogger
Foto(s): Franz Glogger

Auf Facebook teilen