Am 5. und 6. November veranstalteten wir bereits zum 22. Mal unsere Besenwirtschaft im Musikerheim, welche auch dieses Jahr von unseren Gästen aus Nah und Fern sehr gut besucht wurde.

besenwirtschaft2016

Trotz regnerischem Wetter kamen zahlreiche Gäste zu uns ins Musikerheim um sich von uns verwöhnen zu lassen.

Auch dieses Jahr mussten wieder alle mit anpacken, um die Vielzahl an Gäste bedienen und bewirten zu können. Trotz des regnerischen Wetters waren am Samstagabend als auch am Sonntag kurz nach Öffnung ein Großteil der Plätze im Musikerheim belegt. Unser Küchenteam war durch den großen Andrang rund um die Uhr gefordert. Zu den Stoßzeiten mussten sogar ein paar Musiker, die gerade zum Essen da waren, spontan einspringen, damit alle Gäste versorgt werden konnten. Die tolle Atmosphäre im Musikerheim lud viele Gäste dazu ein, noch das eine oder andere Gläschen Wein zu trinken. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen, die es sich trotz des nasskalten Wetters nicht nehmen ließen, bei uns vorbei zu schauen. Wir hoffen, dass Ihr Euch bei uns wohl gefühlt habt und würden uns freuen, wenn wir Euch im nächsten Jahr wieder begrüßen dürften.

Ein kurzer Blick ins neue Jahr

Mit der Besenwirtschaft endet für uns ein weiteres Jahr, auf das wir äußerst positiv zurück blicken können. Das nächste Jahr beginnt für uns wieder musikalisch und zwar mit unserem Jahreskonzert in der Birkenlauhalle, welches am 11. März stattfinden wird. Einen Monat später tauschen wir dann wieder unsere Instrumente gegen Pfannen und Schürzen ein und laden bereits heute zum Pfannkuchenfest am 22. und 23. April ein. Dort werden wir Ihnen wieder eine große Auswahl an “pfanntastischen” Gerichten präsentieren!

Weitere Termine und Neuigkeiten findet ihr natürlich immer hier auf unserer Homepage oder auf unserer Facebookseite.